Mehr: Startseite

Willkommen beim Hegering Schwelm


Hegering-Schießen

Laufender Keiler, Kipphase, Bockscheibe und Schießnachweis: Am 9. Juni trafen sich 10 Waidkameraden des Hegerings nach langer Zeit wieder zum Übungsschießen auf Ehringhausen. Allerdings mußten strenge Hygiene- und Abstandsregeln gemäß dem Infektionsschutzkonzept der KJS EN eingehalten werden. Für den Hegering stehen zunächst aber nur die beiden Juni-Termine 9. und 30. für das Übungsschießen zur Verfügung. Voraussichtlich ab September wird der allgemeine Schießbetrieb wieder aufgenommen und alle Hegeringstermine finden wieder statt.


Hundegruppe: Training am 03.06.2020

Zur Fotogalerie
Zur Fotogalerie

Training in Zeiten von Corona ist mittlerweile unter bestimmten Auflagen in der Gruppe möglich. Auch unsere Hundegruppe trifft sich wieder regelmäßig auf abgeschlossenem Gelände, bis dahin haben wir 1 zu 1 Einzeltraining mit den Teilnehmern gemacht, damit die Vorbereitung zur Brauchbarkeitsprüfung auch voranschreitet und unsere Teilnehmer nicht ratlos im Regen stehen. Hier ein paar Eindrücke vom heutigen Training.

Corona Update/Hegering-Veranstaltungen

Stand: 03. Juni 2020

1. Die Bläser-Übungsabende finden ab sofort zur gewohnten Zeit wieder statt.
Treffpunkt ist der Hundeübungsplatz des Hegerings.
Zur Infoseite mit Hygiene- und Verhaltensregeln

2. Laut KJS-EN ist Schießstandbetrieb wieder zulässig. Zunächst finden die zwei Schießtermine im Juni (Dienstag, 09.06 und Dienstag 30.06.) in Ehringhausen statt.
Dazu alle Infos auf unserer Seite Schießgruppe

3.
Ab sofort findet die Jagdhundeausbildung unter Auflagen regulär, wie gewohnt statt. Infoseite mit den entsprechenden Auflagen hier klicken.

Wann die anderen Hegering-Veranstaltungen wieder stattfinden, wird zur Zeit geprüft.



Corona Update/KJS-EN-Schießstand

Liebe Waidkameradinnen und Waidkameraden,
ab Juni 2020 ist unser Schießstand in Breckerfeld-Ehringhausen nach coronabedingter Schließung wieder geöffnet! Der Betrieb ist uns durch den Erlass des Landesumweltministeriums NRW vom 08.05.2020 für das Kontroll- und Einschießen, das jagdliche Übungsschießen und die Vorbereitung auf die Jägerprüfung, sowie die Durchführung des Schießübungsnachweises und den allgemeinen Sport und Trainingsbetrieb wieder genehmigt worden.

Der Vorstand hat gemeinsam mit unserem Kreisobmann für das Schießwesen, Bernd Poth, sowie unserem Kreisobmann für Schießstandsicherheit, Ulrich Oberste-Padtberg, ein Infektionsschutzkonzept für den Schießstand erarbeitet, welches wir in der vergangenen Woche in Videokonferenzen den Obleuten für das Schießwesen der Hegeringe und dem erweiterten Vorstand der KJS vorgestellt haben (s, Anlage).

In diesen Videokonferenzen haben wir uns zudem auf folgenden Zeitplan für dieses Jahr geeinigt:
- Im Juni steht der Schießstand für die Hegeringe zur Verfügung, um die bereits terminierten Schießtermine der Hegeringe für diesen Monat durchführen zu können.
- Im Juli und August wird der Schießstand erneut für den allgemeinen Schießbetrieb gesperrt, um eine qualifizierte Schießausbildung der Jungjäger im Vorfeld der nunmehr für Ende August terminierten Jägerprüfungen 2020 sicherstellen zu können. In dieser Zeit finden nur Schießtermine für die Jungjäger statt.
- Ab September wird der allgemeine Schießbetrieb wieder aufgenommen und die Hegeringstermine finden wieder statt.

Aufgrund der aktuellen Erlasslage sind Schießwettbewerbe vorerst weiterhin nicht gestattet. Das Preispokalschießen im September 2020 wird daher entfallen.

Wir freuen uns als Vorstand, dass der Schießstand nun wieder geöffnet werden kann und bitten alle, insbesondere die jeweiligen Schießaufsichten, um Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Infektionsschutzregeln.

Bleiben Sie weiterhin gesund!
Mit den besten Grüßen, Glück auf und Waidmannsheil

Simon Nowack
1. Vorsitzender KJS EN


Gerd Sauer verstorben

Unser Waidkamerad Gerd Sauer ist in der Nacht vom 12. auf den 13. März nach schwerer Krankheit verstorben. Eine markante Stimme schweigt nun für immer.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und ihn in unserer Runde vermissen.

Der Vorstand


Jahreshauptversammlung des Hegerings 2020

Am 04.03.2020, um 18:30 Uhr fand die Jahreshauptversammlung des Hegering Schwelm im LEO THEATER, Wilhelmstr. 41 in 58332 Schwelm statt.

Tagesordung, Ehrungen und Fotogalerie hier klicken


Jagd und Naturschutz

Mehr zur Jagd
Mehr zur Jagd Bild anklicken

Wir möchten Sie über unsere vielfältigen Aktivitäten im Bereich Naturschutz, Jagd, Schutz von Tierarten und Landschaft auf unserer Internetseite informieren. Erfahren Sie hier auch, weshalb Tierschutz und Jägerei kein Widerspruch sein müssen. Die Verbesserung des Lebensraums für unser heimisches Wild und die Schaffung von Rückzugsgebieten und Äsungsflächen gehört ebenso zu unseren Aufgaben, wie die regelmäßige Beobachtung der Wildbestände bei der Pirsch oder vom Hochsitz aus. Hierdurch erhält der Jäger einen genauen Überblick über die Natur und das Gleichgewicht der Wildbestände. Der Hegering-Schwelm ist Mitglied der Kreisjägerschaft Ennepe-Ruhr e.V. und des Landesjagdverbandes NRW.



Aus dem Revier

Revierfoto von Harald Herzog (Hegering Schwelm)


Fotos Jagdparcours Buke 2019

Zur Fotogalerie
Zur Fotogalerie Bild anklicken


Fotos / Bildergalerie von der Fahrt der Schießgruppe des Hegerings zum Jagdparcours Buke am 29.06.2019

Zur Infoseite


Fahrt zum Schießkino Xanten

Zur Fotogalerie
Zur Fotogalerie Bild anklicken

Am Samstag, den 30.03.2019, traten die Waidkameraden des Hegerings aus der Schießgruppe die Fahrt zum Schießkino Xanten an. Zur Fotogalerie hier klicken.


Video, Fotos und Bericht Hubertusmesse 2017

Zur Infoseite
Zur Infoseite Bild anklicken

Schwelm, 19.11.2017.
Am 19. November fand zum ersten Mal -nach 36 Jahren- wieder eine Hubertusmesse in der Schwelmer Christuskirche unter Beteiligung der Jagdhornbläser des Hegering Schwelm statt.
Ungewohnt in der Kirche: Spannend mit Dachs, Fuchs, Rehbock, Fichten und einer Falknerin mit Uhu war der Altarraum passend zur Messe ausgestaltet – mit einer vorweihnachtlichen Anmutung.

Zu Beginn stimmten die Jagdhornbläser des Hegerings die Gemeinde mit den Stücken "Sammeln der Jäger" und "Begrüßung"....

Mehr lesen


Hegeringjacke wieder lieferbar

Größen S - 6XL
Größen S - 6XL Bild anklicken


Liebe Hegeringmitglieder,
unsere Hegeringjacke ist wieder lieferbar. Es sind die folgenden Größen verfügbar: S - 6XL.

Bitte um schnelle Bestellung wer noch eine benötigt oder evtl. noch eine Jacke als Ersatz haben möchte. Die Jacke kostet pro Stück 40,00 €, den Stick auf der Jacke übernimmt der Hegering Schwelm. Bestellungen entweder auf meine Email oder einfach bei Jürgen Marquardt Tel. 02336 - 5779 (AB)

LG und WH, Sabine Marquardt


Infoflyer

PDF-Version
PDF-Version Bild anklicken


Er enthält allgemeines zu Jagd und Naturschutz in Schwelm, Infos zu Öffentlichkeitsarbeit, Vereinsleben, Jagdliches Schießen, Hundegruppe / Jagdhundeausbildung und Bläsergruppe im Hegering Schwelm.

Als PDF anzeigen [884 KB]


Vorhalterechner - Kleine Hilfe für die Praxis

Zum Vorhalterechner
Zum Vorhalterechner Bild anklicken

Wie weit muss ich bei einer flüchtigen Sau vorhalten, um einen guten Blattschuss anzutragen? Die bloße Faustformel, vorn auf den "Rüssel" anhalten, das passt dann schon, ist einfach viel zu ungenau und nicht waidgerecht.

Auf Anregung unseres Waidkameraden, Herrn Dipl.- Ing. Frank Lemmer, haben wir nun unseren Vorhalterechner ins Leben gerufen.

Mit dem Rechner kann nun jeder die Geschwindigkeit seines persönlichen Jagdkalibers eingeben und erfährt dann, bei welcher Entfernung und Geschwindigkeit des Wildes er wie weit vorhalten muss.

Wir nutzen nur Cookies, die für die technische Funktion unserer Webseite erforderlich sind Mehr erfahren