Jagdliches Schiessen

Regelmäßiges Training

Der regelmäßige Umgang mit der Waffe, sowie ständige Schießübungen zählen mit zu den wichtigsten Dingen eines jeden Jägers. Regelmäßig findet deshalb auf dem Schießstand der Kreisjägerschaft-EN, in Breckerfeld-Ehringhausen, das Hegering - Übungsschießen statt, siehe auch Termine. Zu diesen Terminen ist es dann jedem Mitglied möglich, mit der eigenen Waffe, oder auch mit den Vereinswaffen, zu trainieren.

Kreisjägerschaft Ennepe-Ruhr e .V.

Schießstand in Ehringhausen

DJV - Schießen

Jagdwaffen

Jagdwaffen - Datails anschauen


Der Schießstand bietet drei 100-Meter Bahnen für das klassische DJV-Schießen auf die Bock, Fuchs und Überläuferscheibe. Ferner kann auf den "Laufenden Keiler" für die Drückjagd geübt werden. Eine der Bahnen kann auch als 50-Meter KK-Bahn genutzt werden. Alle drei Stände sind überdacht, so daß auch bei schlechter Witterung trainiert werden kann. Neben den Kugelständen, gibt es auch noch einen "Kipphasen"-Stand, auf dem der Schrotschuß geübt wird. Die ganze Anlage ist in den vergangenen Jahren von der Kreisjägerschaft renoviert worden und befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Tontaubenschießen

Ohne Blei und Munition:

Mehr Fotos

Bild anklicken

Am Samstag, den 27.09.2009 trat der Hegering-Schwelm mit 17 Waidkameraden und Kameradinnen zum Schiesstraining im Laser-Schießkino in Bochum an. Anschliessend Einkehr im Schlossrestaurant Martfeld in Schwelm.

Zur Bildergalerie hier klicken.